• Der Shop, der alles hat
  • Persönliche Beratung
  • 0721-407921 - Mo, Di, Do 13 - 16 Uhr
  • Nur wissenschaftlich geprüfte Produkte
  • Der Shop, der alles hat
  • Persönliche Beratung
  • 0721-407921 - Mo, Di, Do 13 - 16 Uhr
  • Nur wissenschaftlich geprüfte Produkte
Gigahertz Solutions Niederfrequenz-Analyser ME3840B

Gigahertz Solutions Niederfrequenz-Analyser ME3840B

325,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung


Gigahertz Solutions Niederfrequenz-Analyser ME3840B


Das Bindeglied zwischen "Laien"- und Profigeräten


Dieses Gerät ist besonders beliebt bei Ärzten und Heilpraktikern, da es einfache Bedienung in idealer Weise mit professionellen Messmöglichkeiten kombiniert. Sehr einfach können damit die Frequenzen der "Elektrosmog"-Belastung dem Bahn- oder Netzstrom sowie den künstlichen Oberwellen zugeordnet und so besonders zielgerichtet Sanierungsmaßnahmen festgelegt und deren Wirksamkeit kontrolliert werden.

Frequenzbereich: 5 Hz - 100 KHz (kompensiert, besser als -2 dB)
Interner, schaltbarer Frequenzfilter: 16 Hz Bandpass, 50 Hz Hochpass, 2 kHz Hochpass für baubiologische Analysen zur Identifikation von Eisenbahn- und Netzstrom sowie höherfrequente Oberwellen.


Zusätzlich zu allen Funktionen des ME3830B:

  • Das Filtermodul der Profigeräte ist integriert, zur zahlenmäßigen Unterscheidung von Bahn- und Netzstrom sowie den künstlichen Oberwellen („Dirty Power“)
  • Unverzichtbar zur Anwendung der deutlich strengeren Richtwert-Empfehlungen der Baubiologie speziell für den Frequenzbereich ab 2 kHz, also Dirty Power.
  • Selbstverständlich werden alle weiteren Vorteile der Baureihe von diesem Gerät erfüllt:
  • LCD-Anzeige direkt in den Einheiten der SBM-Richtwerte ohne weitere Berechnungen.
  • Der "Geigerzählereffekt" erleichtert das Auffinden von versteckten Quellen
  • Es misst magnetische UND elektrische Felder auf der Basis anerkannter Messverfahren und mit hoher Empfindlichkeit (Displayauflösung: 1 Nanotesla bzw. 1 V/m).
  • Das Gerät ist voll frequenzkompensiert, d. h. nicht nur die 50 Hz Netzfrequenz (zB Hochspannungsleitungen), sondern auch die 16,7 Hz der Bahnstromoberleitungen und künstlicher Oberwellen bis 100 kHz werden unverzerrt erfasst. Dies ist ein besonders wichtiges Alleinstellungsmerkmal unserer Feldstärkemesstechnik.
  • Ausführliche Anleitung mit Grenzwertangabe – erlaubt eine zuverlässige Bewertung der Belastungen auch ohne technische Vorkenntnisse.
  • Auch dieses Gerät basiert auf unseren zahlreichen Patenten, die dafür gesorgt haben, dass unsere Geräte weltweit zigtausendfach im Praxiseinsatz bewährt sind.


Lieferumfang:

  • Messgerät
  • Erdungskabel
  • Alkalimanganbatterie
  • ausführliche Bedienungsanleitung mit neutralen Hintergrundinformationen


Technische Daten:

  • Frequenzbereich: 5 Hz - 100 KHz (kompensiert, besser als -2 dB).
    Interner, schaltbarer Frequenzfilter: 16 Hz Bandpass, 50 Hz Hochpass, 2 kHz Hochpass für baubiologische Analysen zur Identifikation von Eisenbahn- und Netzstrom sowie höherfrequente Oberwellen.
  • Messbereich: Magnetische Flussdichte (eindimensional): 1 - 1999 nT
    Elektrische Feldstärke: 1 - 1999 V/m Genauigkeit: +/- 2 %, +/- 20 digits @ 50/6 0Hz
  • Sensor: E-Feldsensor für elektrische NF-Wechselfelder
    H-Feldsensor für magnetische NF-Wechselfelder (eindimensional)
  • Audioanalyse: Feldstärkeproportionales Tonsignal (mit "Geigerzähler-Effekt", zuschaltbar)
  • Stromversorgung: 9-Volt E-Block Alkalimanganbatterie (im Lieferumfang), mittlere Betriebsdauer: 24 bis 36 Stunden (abhängig vom Betriebsmodus)
    Low-Batt.-Anzeige, Auto-Power-Off-Funktion
  • Signalbewertung: RMS
  • Sonstiges: Zwei Jahre Garantie
  • Gewicht: 0,46 kg